COMMUNITY FORUM
Folgt uns auch auf facebook, Twitter und YOUTUBE

Neulich im Netz: Für eine halbe Million Dollar eine 30 Jahre alte Videospielesammlung.

Auf Ebay ist derzeit eine sagenhafte > Auktion < im Gange. Für Fünfhundertundfünfzigtausend US-DOllar könnt ihr ein ganzes Stück Videospielegeschichte erstehen. Diese Sammlung ist weit über Dreissig Jahre alt und enthält so ziemlich alles was man sich nur vorstellen kann.

In dieser Sammlung sind enthalten:

  • 6850 Spiele in allen gängigen Formaten. 70 davon ohne Verpackung.
  • 330 Konsolen, davon 24 ohne Verpackung
  • 220 Kontroller
  • Unzähliger Merchandiseartikel
  • 185 Zubehörteile
  • und
  • und
  • und

Auf Imageshack gibt es eine beeindruckende > Bildergallerie < mit mehr als Tausend Bildern. Das muss man einfach gesehen haben! Ein Zitat des Verkäufers sollte weiterhin eine grobe Richtung geben wieviele Artikel in dieser Sammlung erhalten sind:

I spent the last two month of my life taking pictures and making lists, working about eight hours a day just in order to make an inventory and to figure out what i have.

Frei übersetzt bedeutet dies: „Ich habe  die letzten 2 Monate meines Lebens ungefähr 8 Stunden täglich damit verbracht, Bilder zu schießen und Listen anzufertigen um eine Bestandsaufnahme zu machen, damit ich einen Überblick darüber bekomme was ich eigentlich habe“

Weiterhin sagt er:

I just have too much things and the space to store them is finished long ago… also i realized that if I want to play at least half of my Games, I should life two or three entire human lifes…

Was soviel heisst wie:
Ich habe einfach zuviele Sachen und der Platz sie zu lagern ist mir schon vor langer Zeit ausgegangen… außerdem habe ich bemerkt, dass ich Zwei oder Drei zusätzliche Menschenleben benötigen würde nur um etwa die Hälfte der Spiele spielen zu können die ich besitze.

That is just awesome dude!

Wer also noch ein wenig Geld über hat und eine solche Sammlung erstehen möchte, der hat noch ungefähr Acht Tage Zeit dies zu tun – solange läuft die Auktion noch. Gegenwärting sind auch noch keine Bieter verzeichnet.

Neulich im Netz: Koch Media hat nicht vor die Fehler von THQ zu wiederholen.
Neulich im Netz: Capcom bringt die 80er Jahre zurück auf die Flimmerkisten.