TWITCH KANAL
Folgt uns auch auf facebook oder Twitter

Neulich im Netz: Capcom bringt die 80er Jahre zurück auf die Flimmerkisten.

Zum Dreissigsten Jahrestag Capcoms hat sich die Firma was ganz besonderes für die Fans ausgedacht. HD-TV Geräte, HD-Konsolen… alles Muckefuck dachte sich Capcom und lässt nach dem kürzlich veröffentlichten Mega Man Retrotitel, auch künftig die Pixel tanzen.
Capcom Arcade Cabinet nennt sich das ganze und wird viele alte 8Bit Titel auf Eure Playstation und XBox-Geräte zauben. Im Zeitraum zwischen dem 19. Februar und Mai wird Capcom nach und nach Fünfzehn Retro Arcadetitel aus den Jahren 1984 bis 1988 veröffentlichen – erstanden werden können die Spiele einzeln oder wahlweise in einem Gesamtpaket. Das beste ist, wer alle Titel kauft bekommt außerdem Zwei weitere kostenlos dazu.

Zusätzlich zu den Spielen gibt es weitere Funktion wie DIP Schalter (Scherzweise auch Mäuseklavier genannt) DIP Schalter sind kleine Schalter, die beispielsweise auf der Hauptplatine oder anderen Leiterplatten verwendet werden, um bestimmte Grundeinstellungen vorzunehmen. Die Abkürzung DIP steht für Dual in-line package.

Weiterhin gibt es eine Jukebox und eine Möglichkeit eigene Videos oder Screenshots mit Freunden zu teilen, also eine Art Social Network-Komponente. In den Spielen selber wird es möglich sein die Schwierigkeitsgrade und Lebensanzahl zu verändern damit die Spiele nicht wie damals aus Frust in einer großen Kiste landeten und erst Jahre später wieder ausgepackt wurden, nur um aus Frust wenig später wieder in der Kiste zu landen.

Auch das war noch nicht alles, es wird Ranglisten geben, Onlinemodi für zwei Spieler, den allseits beliebten Trainer-Modi mit unbegrenzten Leben sowie die Wahl zwischen verschiedenen Übersetzungen. Nehmt außerdem eigene Gameplayvideos auf und ladet sie direkt bei Youtube hoch. Xbox Spieler sind derzeit noch benachteiligt da sie nur Screenshots aufnehmen können um diese auf Facebook zu teilen.

Der Launchtitel wird Black Tiger sein und wie oben erwähnt ab dem 19. Februar erhältlich sein. Interessanterweise bekommen Xbox Spieler nur 1 Credit bevor sie das Spiel von vorn beginnen müssen, während PS3 Spieler unbegrenzt viele Credits haben werden.

Nette Aktion von Capcom, und eigentlich sind wir doch alle ein bisschen Retro oder?

Achso! Fast vergessen. Hier könnt Ihr Euch den Launchtrailer mal auf den Zahn legen.


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=t4Z-7ltW0hY&feature=player_embedded[/youtube]

Neulich im Netz: Für eine halbe Million Dollar eine 30 Jahre alte Videospielesammlung.
Neulich im Netz: Nextgen Konsolen Gerüchte - Gebrauchtspielsperre + Preis der PS4