TWITCH KANAL
Folgt uns auch auf facebook oder Twitter

Neulich im Netz: Chuck Norris rasiert sich Bart ab!

Die Überschrift dieser News klingt schon fast wie aus einem Revolverblättchen, egal.

Viele unabhängige Wissenschaftler haben jahrelang gerätselt was sich unter dem Bart verstecken mag – ein Kinn?, eine Faust? Sie sind zu keinem einstimmigen Ergebnis gekommen – bis heute. Sensationell! Unter Chuck Norris Bart verbirgt sich tatsächlich ein Kinn! Dieses Foto auf dem sich Norris so selbstbewusst unten ohne zeigt wurde vor einem Tag in seinem Urlaub auf Hawaii geschossen.

Wer kennt ihn nicht, den Kult um Chuck Norris?

Chuck Norris rasiert sich nicht. Er schärft mit seinem Bart die Klinge.

Mit Sprüchen wie diesem könnte mehrere dicke Bücher füllen. Ganze Internetseiten mit mehreren Tausenden Besuchern täglich haben es sich zur Aufgabe gemacht diesen Kult im Netz zu konservieren und zu pflegen. Die wohl bekannteste deutschsprachige Webseite zu diesem Thema dürfte wohl http://www.roundhousekick.de sein. Diese Sprüche waren es auch die Norris zu einer Kultfigur gemacht haben.

Nun ist es aber an der Zeit das viele dieser Sprüche wohl eine Weile lang keine Bedeutung mehr haben werden DENN Chuck Norris hat sich den Bart abrasiert!!! Das Markenzeichen, der lange Vollbart, ist tatsächlich ab.

„What the hell?!“ Werden sich nun viele Fans des Norris-Kults denken. Nicht wenige dieser Sprüche zielen nämlich auf genau diesen mächtigen Wildwuchs ab. So heisst es zum Beispiel:

Chuck Norris rasiert sich nicht. Er brandrodet sein Gesicht.

Wenn Chuck Norris sich rasiert, blutet nicht er, sondern die Rasierklinge.

Chuck Norris rasiert sich nicht. Der Rasierer chucknorrist sich.

Wenn Chuck Norris sich rasieren will, wirft er sich vor einen Mähdrescher.

Chuck Norris rasiert sich, indem er sich selbst ins Gesicht kickt. Denn das Einzige, das Chuck Norris schneiden kann, ist Chuck Norris.

Chuck Norris rasiert sich nicht. Sein Bart ist eine Sekunde später wieder nachgewachsen.

Chuck Norris rasiert sich mit einer Kettensäge. Normale Rasierklingen brechen bei ihm ab.

Außerdem erklärte der 70-Jährige vor kurzem, dass er in keinem der Expendables Filme mehr auftauchen werde, er möchte dem Filmgeschäft den Rücken kehren und in die politik wechseln.

Na denn Chuck! Viel Erfolg dabei. Arni hat es vorgemacht – aber lass dir eines gesagt sein: Du kannst dich rasieren soviel du willst, für uns wirst du immer einen Bart haben.

Neulich im Netz: EA-Chef John Riccitiello tritt zurück.
Neulich im Netz: Woooooohooooooo!!!! Ducktales Remastered!
One Comment