TWITCH KANAL
Folgt uns auch auf facebook oder Twitter

Neulich im Netz: Disney plant neue Star Wars Abenteuer im Jahrestakt

„Möge die Macht mit Dir sein!“

So, oder so ähnlich wird es ab 2015 jährlich von den Kinoleinwänden hallen, denn Disney plant neben der neuen Trilogie Teil VII, VIII und IX in der Zwischenzeit die Fans mit Spin-Offs zu versorgen. Disney ist seit Anfang des Jahres neuer Eigentümer dieses Franchises und plant natürlich die Kaufsumme von knapp 4 Milliarden Euro irgendwie wieder einzuspielen.

Diese Spinn-Offs sollen sich dem Vernehmen nach um Hintergrundgeschichten verschiedener Star-Wars-Charaktere drehen, darunter z.B. etwa Yoda. Im neuen Teil – Episode VII sollen, wenn man den Gerüchten glauben darf, außerdem Mark Hamill, Carrey Fisher und Harrison Ford wieder in Nebenrollen ihre alten Rollen Luke, Leia und Han Solo einnehmen.

Ich persönlich denke das Disney damit das Franchise verheizen könnte. Zwar freue ich mich auf die Hauptteile weil ich J.J Abrams eine Chance geben will da er Star Trek ziemlich gut interpretiert hat, ich denke jedoch das die Spinn-Offs nicht von ihm directed werden. Regisseure wollen sich immer wieder neu erfinden und ausprobieren, so auch Abrams. Ausserdem hätte er echt viel zu tun wenn jährlich seine Arbeit auf den Leinwänden zu bestaunen sein soll. Vermutlich werden andere große oder kleine Regisseure sich an den Spinn-Offs versuchen dürfen.

Was haltet Ihr davon?

Neulich im U.S-Netz: Nostalgia Critic: The Cat in the Hat
Neulich im U.S-Netz: Final Fantasy XIII Review (Part 3) by Spoonyexperiment.com